.

Qigong Kurse ab Jänner 2022:

Alle Kurse sind für Anfängerinnen und Fortgeschrittene. Bei den Online-Kursen sind kleine Gruppen und die Teilnehmerinnen erhalten eine Video- und Audioanleitung zum Üben.


Kraniche Nationalpark Nordburgenland November 2018
Kraniche Nationalpark Nordburgenland November 2018

1. KRANICH Qigong

10 Wochen-Online-Kurs: Dienstag 8:00 - 9:00 

Termine: ab 11.1.2022, 18.1., 25.1., 1.2., 8.2., 15.2., 22.2., 1.3., 8.3., 15.3.2022

Kurskosten: € 240,-                

Inhalte: Fliegender Kranich, Himmlischer Kreislauf, Meditationen

Diese spezielle Übungsform - für stabile Gesundheit, Ruhe und Gelassenheit - ist erst um 1970 von Qigong-Meister Zhao Jin Xiang und dem Arzt Pang He Ming entwickelt worden. In 5 aufeinander aufgebauten Übungsfolgen werden die anmutigen, fliessenden Bewegungen des Kranichs imitiert, der gesamte Körper wird harmonisiert, das Qi wird aufgenommen, abgegeben, gestärkt und geleitet. Die 6. Übung im Kranich ist dem freien Energiefluss gewidmet.

Die sechs Übungen des Fliegenden Kranichs:
1. Das Öffnen zu den sechs Richtungen
2. Das Harmonisieren von Yin und Yang
3. Kranichkopf & Drachenhaupt bringen das Qi im kl. Kreislauf zum Fließen
4. Der Kranich streift das Wasser
5. Die Rückkehr zur Einheit
6. Freie Form Zita-Gong

Literatur: Petra Hinterthür & Astrid Schillings (2013): Qi Gong - Der fliegende Kranich: Die selbstheilende Kraft meditativer Bewegungsübungen. Verlag: Windpferd.


2. Qigong-Krafttage

Online-Kurs jeden letzten Samstag im Monat 

8:00 - 10:00 Uhr

Termine: ab 29.1.2022, 26.2, 26.3., 30.4., 28.5., 25.6., 30.7., 27.8., 24.9., 29.10., 26.11., 31.12.2022

Kurskosten: € 40,- pro Einheit (10er Block € 350,-)

Inhalte: Übungen zu den 5 Elementen je nach Jahreszeit, Himmlischer Kreislauf, Meditationen, Vertiefung der Übungen durch Hintergrundinformation

Sich selbst Gutes tun und dadurch Segen für andere werden: Sich mit der eigenen inneren Kraftquelle verbinden, seine Lebensenergie stärken, Altes und Verbrauchtes loslassen und als Brücke zwischen Himmel und Erde zur inneren und äusseren Aufrichtung finden.

Gegebenenfalls Präsenzunterricht ;)